Geheimnisvolle Wildtulpe

Ein Mitglied der Tulpenzunft führt uns auf dem Tulpenring zu den geheimnisvollen Wildtulpen und erzählt Interessantes über die Tulpen, den traditionellen Roggenanbau und die Kulturlandschaft von Grengiols.

Die Wildtulpen wachsen auf einigen wenigen Äckern oberhalb von Grengiols. Ihre Herkunft ist nicht restlos geklärt. Die nächsten Verwandten findet man in der Türkei. Die Tulpen wuchsen einst auf vielen Äckern rund um Grengiols. Mit der Rationalisierung der Landwirtschaft drohten sie zu verschwinden. Dank der Initiative von Pro Natura und der Tulpenzunft konnte die Grengjer Tulpe jedoch unter Schutz gestellt werden. Heute werden die Äcker speziell für die Erhaltung der Tulpen bewirtschaftet.

Anmeldung obligatorisch via: 
www.angebote.paerke.ch/de/subscription/subscriber/39443





Contact
Landschaftspark Binntal

027 971 50 55


www.landschaftspark-binntal.ch
facebook.com/binntal/
instagram.com/landschaftsparkbinntal/
Thèmes

Ça pousse

Ça pousse
Ça pousse
Champignons, plantes sauvages comestibles, espèces rares, forêts ou jardins pourront faire l'objet de cette excursion.

Travaux de la Terre

Travaux de la Terre
Travaux de la Terre
Mère nourricière, cette nouvelle thématique met à l'honneur les métiers de ceux qui la travaillent au jour le jour avec amour.
Date

mercredi, 18 mai 2022

14:15-16:00

Lieu de rendez-vous

Dorfplatz

Cette activité est accessible en TP
Arrêt le plus proche: Grengiols
Partenaire/Organisateur
Informations pratiques

Public visé:  
Adultes

Accessibilité aux poussettes:  
Non

Accessibilité aux fauteuil roulant:  
Non

Pied sûr
un peu


Carte

46.372692317104, 8.093163277626